Ludwig-Thoma-Haus

Ludwig Thoma Stiftung

1964 wurde die rechtlich unselbständige Ludwig-Thoma-Stiftung gegründet und wird seither durch die Landeshauptstadt München verwaltet. Zweck der Stiftung ist die Erhaltung des Ludwig Thoma Hauses in Tegernsee als kulturelle Stätte und zur Erinnerung an das Werk des Volksdichters und Schriftstellers Ludwig Thoma im Sinne heimatlicher Kulturpflege.

Verwaltung der Ludwig Thoma Stiftung und des Ludwig Thoma Hauses:

Landeshauptstadt München
Direktorium
Geschäftsleitung
Marienplatz 8
80331 München
gl1.dir@muenchen.de
089-233-92315

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren